Der Alkohol

Ob ich Wasser möchte? Wasser?! Das wirft mich ja um Stunden zurück.

Ach Alkohol – anerkannte Lösung und Ursache für unzählige Probleme.

Ein Glas Wein zum Essen kann wahre geschmackliche Wunder wirken. Ein Cocktail kann ausreichen, um die Stimmung zu lockern und das erste Eis zu brechen.

Man kann also durchaus schlüssig argumentieren, dass Alkohol ein Genussmittel ist oder manchmal einfach einen positiven Effekt haben kann.

Darüber hinaus gibt es unzählige amüsante Anekdoten und Sprüche rund um das Thema Alkohol.

Da wäre ein Mythos über die Queen. In der Geschichte geht es darum, dass ihre königliche Hoheit gerne auch mal tagsüber ein bisschen was wegnipperte. Darauf angesprochen, dass manche Getränke doch eher etwas für die Abendstunden sind, sagte Sie: „Irgendwo im Empire ist immer Abend“.

Wenngleich diese Geschichte vermutlich aus dem Reich der Fabeln stammt, leider ist genau dieser Ansatz ein Problem. Ich habe einfach Zweifel, dass der Typ, der morgens um 8 Uhr mit Bier und Korn an der Kasse steht und der Kassierein zusäuselt „…sechs Bier sind auch ein Brot…“, wirklich nur das Konzept der Zeitverschiebung im Sinn hat.

alkohol

DailyBadLuck

 akzeptiertes Suchtverhalten

Habe die Ehre
X

8 Gedanken zu “Der Alkohol

  1. Alkohol, mh. Früher besser vertragen, mit dem Alter dann immer schlechter, bis irgendwann die Frage im Raum stand, ob man wegen zwei Stunden Spaß wirklich 1,5 Tage Konsequenzen ertragen will. Die Antwort lautete „nein“ und damit erledigte sich der Konsum quasi von selbst.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s