Das Internet

Auf der Suche nach dem… Alles!

Die Vorzüge des Internets sind offensichtlich. Man kann eigentlich alles finden. Sucht man einen Club, in dem sich Leute mitten in der Nacht als rosa Fee verkleiden – man wird ihn finden. Bevor die Frage auftaucht: Nein, ich habe weder im Internet, noch live jemals einen solchen Club gesucht.

internet

Spricht man über das Internet, muss man natürlich auch soziale Netzwerke erwähnen. Menschen weltweit zu vernetzen, erscheint durchaus eine Idee mit viel Potential zu sein.

Ohne Übertreibung kann man sagen, das Internet kennt für jeden Geburstag das richtige Geschenk, für jede Situation den passenden Spruch. Im Internet gibt es einfach alles. Und sei es nur Zeitvertreib.

Was im ersten Moment klingt, wie ein Loblied, ist bei näherer Betrachtung eine Medaille mit den üblichen zwei Seiten. Denn ja – es gibt alles – aber leider findet man manchmal auch wirklich alles.

Spätestens, wenn man auf einer Internetseite landet, wo Plastikeinsätze für Körperöffnungen verkauft werden, damit Ernährungsendprodukte „lustige Formen“ haben können… wah… da gibt es Bilder, die man nie mehr aus dem Kopf bekommt.

DailyBadLuck

zuviel des Guten

Habe die Ehre
X

11 Gedanken zu “Das Internet

  1. Ich würde noch einschränken : im Internet finde kann man alles, aber wissen was man will muss man immer noch einsam und alleine, egal wie gut vernetzt. Bei deinem Beispiel ist es sehr einfach zu wissen, was ich nicht will 😉 danke für das Nichtverlinken.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s