Das Geheimnis

Ich weiß was, was du nicht weißt.

Es liegt in der Natur der Sache, dass man nicht alle Informationen mit jedermann teilt. Das passiert zum einen aus Selbstschutz, mitunter aber auch aus Rücksichtsnahme. Es gibt auch die Variante, dass die Information derart irrelevant ist, dass man sie einfach für sich behalten kann. Der Atem meiner Kater riecht nach Katzenfutter. Um mal ein praktisches Beispiel zu geben. 😉

Auf der anderen Seite gibt es die Neugier. Der Wunsch, Informationen zu erhalten ist allgegenwertig. Wissen ist Macht, heißt es so passend. Klar ist Neugier nicht gerecht verteilt.Bei manch einem ist das Verlangen nach Informationen deutlich ausgeprägter, als bei anderen. Grundsätzlich hat wohl aber jeder von uns einen Funken Neugier in sich.

geheimnis

Die Basis für ein Geheimnis ist daher relativ einfach. Jemand weiß etwas, dass jemand anderes gerne wissen möchte, aber nicht verrät.

Wie eingangs beschrieben, kann es immer mehrere Möglichkeiten geben, warum jemand ein Geheimnis hat. Auch wenn es nervt, wenn man manche Information nicht bekommt, bei manchen Szenarien sollte man sehr dankbar sein, dass man nicht alles weiß.
Ich bin zum Beispiel sehr dankbar, dass ich hoffentlich nie erfahre, warum die nette alte Nachbarin mich sehr freundlich grüßt, seit sie mich nach einem Wolkenbruch, bei dem ich nur in kurzer Hose und weißem T-Shirt unterwegs war, im Fahrstuhl traf.

Aber wisst ihr, warum ich Geheimnisse eigentlich nicht mag?
Ach… ich sag es euch lieber doch nicht.

DailyBadLuck

Heimlichtuerei

Habe die Ehre
X

Ein Gedanke zu “Das Geheimnis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s