Die Käfer

Die Natur schlägt zurück!

Als Kinder der Großstadt ist es für meine Frau und mich ein wahrer Segen mal ein paar Tage im Grünen verbringen zu können. Zurzeit haben wir Urlaub und was wäre da naheliegender, als sich diesen Segen zu gönnen.

Während wir unseren persönlichen Tank der Impressionen immer weiter füllen, leert sich gleichzeitig der Tank unseres Autos. In den letzten Tagen haben meine Frau und ich gute 2.000 Kilometer runtergerissen und dabei mehrere Wasserfälle, Berge und Seen bestaunen dürfen.

Sicher ist es etwas ironisch per Auto die Natur zu genießen. Aber in gewissen Rahmen braucht man ein Fahrzeug, um den Urlaub wunschgemäß zu gestalten.

Der Natur kann diese Denkweise natürlich nur bedingt gefallen. Meines Erachtens nach ist die Klimaveränderung oder auch der Anstieg von Unwettern eine direkte Folge des rücksichtslosen menschlichen Verhaltens.

Richtig erstaunt war ich jedoch, als ich während der Autofahrt bemerkte, dass die Natur sich offensichtlich auch an Strategien der menschlichen Kriegsführung bedient.

käfer

Wer kennt nicht die Kamikazeflieger, die das ultimative Opfer brachten, um ihren Feind zu schwächen? In gleicher Manier stürzen sich regelmäßig ganze Käferschwaden auf meine Windschutzscheibe. Ein kurzer Knall, ein kleiner Fleck und es folgt die Erkenntnis, dass die Natur wohl schon sehr verzweifelt sein muss, wenn ein Scheibenwischer ausreicht, um diesen Angriff abzuwehren.

DailyBadLuck

von der grünen Hölle
in die grüne Welle

Habe die Ehre
X

2 Gedanken zu “Die Käfer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s