Die Verschwörung

Murphy Bluebird rückwärts bedeutet Weltuntergang!

Immer wenn es etwas gibt, was wir nicht so ganz genau erklären können oder wo es Zweifel an der offiziellen Variante der Wahrheit gibt, da kommen Verschwörungstheorien zum Vorschein. Manche mehr – manche weniger plausibel.

verschworung

Berühmte Beispiele gibt es genug. Wer hätte nicht schon mal Theorien gehört, warum der 11. September und die Zerstörung des World Trade Center von den USA selbst verursacht wurde? Aktuell gibt es auch genügend Ideengänge, dass der gute Erdogan den Putsch in der Türkei selbst angezettelt hat, um etwas stärker zu wirken.

Es gibt aber auch lustige Verschöwrungstheorien, die jeden Menschen mit etwas Schulblindung ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern. Chemtrails zum Beispiel. Für diejenigen die es nicht kennen: Es gibt Leute die felsenfest davon überzeugt sind, dass die milchigen Streifen hinter Flugzeugen deshaln entstehen, weil die Regierung und / oder das Militär uns vergiftet, genmanipuliert oder unsere Gedanken steuert. Das hängt auch immer ein bisschen davon ab, wovor der Erzähler am meisten Angst hat.

An dieser Stelle sind wir auch schon beim Dilemma. Viele Verschwörungstheorien entstehen deshalb, weil der Erzähler Halbwissen und Angst hat oder aber, weil er gezielt Schaden anrichten will.

Wenn sich das gegen ein Land richtet, mag das irgendwo noch unterhaltsam sein. Schlimm wird es nur, wenn es im kleinen Kreis passiert und einzelne Personen wissentlich in ein schwummeriges Licht gezogen werden, nur weil sich andere profitieren wollen.

DailyBadLuck

Theorie und Praxis

Habe die Ehre
X

 

2 Gedanken zu “Die Verschwörung

  1. Früher, wenn man sich etwas nicht erklären konnte, und Angst davor hatte, erfand man eine Gottheit. Heute hat den Part die Verschwörungstheorie übernommen. Ein Gott und eine Verschwörungstheorie haben eines gemeinsam …. man muss sie nicht beweisen, sprich man kann behaupten, was man will, ohne auch nur 1 g davon belegen zu müssen. Daraus ergibt sich zwangsweise, dass Verschwörungstheorien etwas sein müssen, was man unmöglich widerlegen kann, denn sonst wäre es ja gar zu einfach, sie aus der Welt zu schaffen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s