Die Bombe

Nimm den roten Draht!

Ich höre es, wenn ich bei Menschen bin. Es macht tick tick tick. Natürlich habe ich keinen Röntgenblick. Das Geräusch das ich höre, könnte auch die innere Uhr sein. Aber wenn ich ehrlich bin, ich glaube es ist eine Bombe.

Etwas beruhigt mich die Gleichmäßigkeit und der Rythmus des tick tick tick. Es spricht dafür, dass der Zeitzünder mir noch etwas Vorsprung gibt. Man kennt es ja aus der Redensart – Sorgen muss man sich erst machen, wenn jemand nicht mehr richtig tickt.

bombe

Besorgniserregend finde ich die Frage, wer platziert die Bomben dort? Die Menschen die ich damit sehe, wirken auf mich immer ganz normal. Menschen wie du und ich. Frauen, Männer und ja, auch Kinder – bei allen habe ich schon dieses Ticken gehört.

Haben Sie Feinde? Ist es Zufall? Ich weiß es nicht und es macht mir Angst. Immer und überall dieses Ticken. Man kann keinen Schritt mehr machen ohne das es von irgendwoher kommt. Manchmal wünschte ich, die Bomben würden einfach explodieren, damit es endlich vorbei ist.

Natürlich weiß ich, dass das dunkle Gedanken sind. Ich ziehe mich in solchen Phasen einfach etwas zurück. Die Einsamkeit ist mein einziger Begleiter. Immerhin weiß ich, wenn die Einsamkeit irgendwann aufhört, ist wenigstens auch das Ticken vorbei.

DailyBadLuck

tick tick tick

Habe die Ehre
X

Ein Gedanke zu “Die Bombe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s