Wie man… Prioritäten setzt

Setzt euch doch…

Konsequenzen können manchmal egal sein. Oft sind sie es allerdings nicht und so beginnt quasi jeder Tag mit dem Bewusstsein, dass Pflichten und Aufgaben erledigt werden müssen.

Es hängt an der Leistungsfähigkeit und der Organisation, wie gut man seine Aufgaben schafft. Mit der richtigen Priorisierung schafft man vielleicht auch nicht alle Aufgaben. Im Normalfall aber wenigstens die wichtigsten.

Problem:

prio1

Erwartung:

prio2

Realität:

prio3

Habe die Ehre
X

4 Gedanken zu “Wie man… Prioritäten setzt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s