Murphy und die Konsequenz

murphy_konsequenz

Genug ist nie genug!

Der Tenor der breiten Masse ist zwar meistens „Die Welt ist schlecht“. Die Welt ist aber eigentlich gar nicht so schlecht. Die Schönheit der kleinen Sachen zählt nur aus irgendwelchen dubiosen Gründen nicht.

Ein stückweit gehe ich mit der Ablehnung gegen die Welt sogar mit. Letztlich aber mehr deshalb, weil ein nicht zu vernachlässigender Bestandteil der Welt Menschen sind. Natürlich gibt es immer Ausnahmen. Die meisten Menschen scheinen im Leben selbst nur eine zwanghafte Veranstaltung zu sehen. Augen zu und durch.

Kann man so machen, finde ich aber blöd. Die Welt bietet viel um als schön anerkannt zu werden. Manche Sachen sind vielleicht am anderen Ende der Welt, manche sind keinen Steinwurf entfernt. Der Punkt ist, dass die meisten Leute bestenfalls annehmen, dass irgendwo unerreichbar etwas schönes lauern könnte. Resigniert strafen sie das Schöne umsich herum dann mit Ignoranz.

Doch selbst bei den Dingen die wirklich schlecht sind, fehlt mir immer wieder das Verständnis für die Menschheit. Es soll doch niemand losgehen und die Welt im Alleingang zu einem besseren Ort machen. Wer sich dazu berufen fühlt, kann und soll es natürlich gerne versuchen. Darum geht es mir aber nicht.

Wir sehen etwas ungerechtes und hoffen, es vergeht von selbst. Vielleicht kümmert sich jemand anderes darum? Sollte zumindest mal  jemand! Denn so kann es ja nicht weitergehen…!

Könnte man selbst dieser jemand sein der sich kümmert?… Nein! Was für ein Unsinn! Natürlich geht das nicht! Was sollte man denn auch tun? Man ist ein viel zu kleines Licht um irgendwas zu verändern. Und der Welt hilft es auch nicht, wenn man kleine Schritte in die richtige Richtung macht… oder nicht?

DailyBadLuck

konsquentes Nichtstun

Habe die Ehre
X


Auch kleine Dinge machen die Welt besser

hfh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s