…es fehlt Musik!

002

Don’t youuuuu…. forget about me!

Im März geht es für mich in den Urlaub. Ich dachte letztes Jahr bei mir, dass es doch Mist ist, wenn man im Winter im kalten grauen Deutschland sitzt. Nun ist mir auch aufgefallen, dass in Berlin seit ner guten Woche Dauersonne scheint und man meinen könnte, es ist bereits Zeit für die kurzen Hosen.

Meiner Vorfreude auf den Urlaub tut das keinen Abbruch. Es geht nach Costa Rica. Dort sind aktuell um die 30°C und neben der Tatsache, dass es allgemein eine aufregende neue Erfahrung wird, freue ich mich am meisten darauf, dass ich viele entspannte Menschen sehen werde, die spanisch sprechen. Ich werde kaum etwas verstehen – es wird bestimmt trotzem großartig.

Aktuell befinde ich mich in den Vorbereitungen. Das heißt, ich gehe gedanklich durch, was ich für den Urlaub brauche und was ich schon habe. Eben ist mir vor lauter Schreck aufgefallen, dass ich mich noch gar nicht um die Musik gekümmert habe.

Für viele vielleicht ein kleineres Problem. Für mich nun ein akuter Notstand. Ich habe diverse Tonnen Musik in meinem Besitz und hier wird nicht mal eben schnell eine Playlist zusammengerotzt. Oh nein Sir, hier wird Wert auf Qualität gelegt.

Dazu muss man wissen, dass ich vor der Herausforderung stehe eine Playlist für meine Frau und mich zu erstellen und eine Playlist quasi ausschließlich für mich. Wir sprechen hier vom Prüfen, Sortieren und Kombinieren von mehreren tausend Songs. Und das in nicht mal mehr einem Monat. Ja, ich habe etwas Panik!

Aber wisst ihr, das Gute ist ja, dass ich damit nun auch ziemlich genau weiß, wie ich so ziemlich jede freie Minute bis zum Urlaub nutzen werde 😉

In diesem Sinne

Habe die Ehre
X

5 Einträge zu „…es fehlt Musik!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s