Als ich ein Rockstar war

041 Als ich ein Rockstar war

Rock on!

Rückblende – vor 20 Jahren: Zuhause im Kinderzimmer klimperm reichte mir nicht. Eine Band musste her. Gott sei Dank war es damals total in Mode Bands zu gründen und vom großen Glück zu träumen.

Knappe 10 Jahre später hatte ich dann eine Band mit der man dann vom ganz großen Ruhm träumen durfte. Zumindest theoretisch wäre er wohl denkbar gewesen. Wir probten gefühlt jeden Tag und dazwischen gab es Auftritte.

Irgendwelche verrauchten Jugendclubs, Abschlussbälle aber auch richtige kleine Festivals oder die allseits beliebten Proberaumkonzerte. Wir haben uns regelmäßig die Finger wund und die Ohren taub gespielt. Immer mit viel Spaß und Gott weiß was noch alles für gute Laune sorgte (schönen Gruß an meine Leber – es tut mir leid 😉 )

Wir standen auch mal im Studio und haben Songs. Hochprofessionell eine Woche einen Tontechniker und Aufnahmeleiter zum Wahnsinn getrieben. Auf jedenfall eine sehr coole Erfahrung und bis heute etwas, auf das ich voller Stolz zurückblicke.

Am Ende ging es uns dann so wie vielen anderen auch. Man muss sich entscheiden, für die brotlose Kunst oder das geregelte Leben mit Sicherheiten und… naja Geld 😀

Und auch wenn ich glücklich über jeden einzelnen Song bin, den wir damals geschrieben haben, ich freue mich mehr, dass ich mich für mein jetziges Leben entschieden habe 🙂

Habe die Ehre
X

Ein Eintrag zu „Als ich ein Rockstar war

  • Immer morgens beim Müslikauen, lese ich die Geschichten des entzückend gezeichneten Herrn Eulerich oder ist es doch eine Frau?
    Vielleicht hat die Musikwelt doch einen Bonjovi verloren??

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s