Der beste Freund des Menschen

 

Meet Toni

Heute zur Abwechslung kein Video. Stattdessen eine kleine Anekdote vom besten Freund des Menschen. Dabei geht es nicht um irgendeinen Hund. Es geht um Toni. Toni ist eigentlich der Hund von Bekannten. Toni fährt ab und an mit meiner Frau und mir raus in die Wälder und geht dort mit uns wandern.

So ein Hund freut sich über banale Dinge wie ein Blatt, eine Pfütze oder einen Stock. Es ist eine ehrliche Freude und er lässt dich nicht nur dran teilhaben, er WILL, dass du daran teilhast und freut sich dann noch mehr, wenn du dich auch freust.

Neulich waren wir wieder unterwegs. Es war ein wunderbarer Tag. Die Sonne schien und wir waren ein paar Stunden im Wald unterwegs – es war herrlich. Je älter ich werde, desto mehr weiß ich Natur zu schätzen. Genauso weiß ich aber auch meine Couch nach solch einem Ausflug zu schätzen.

So lagen wir drei auf der Couch und ließen den Tag ausklingen. Ich musste dann kurz mal in die Küche, was zu trinken holen. Toni bemerkte das und wollte auch aufsstehen. Erstmal jedoch musste er sich strecken. Die Vorderbeine gingen nach vorn, der Rücken drückte sich durch, der Popo ging hoch und plötzlich… Pups!

Wir waren wohl alle drei überrascht davon. Durch das Strecken sah es aus, als hätte er den Furz nur für uns von gaaanz unten hochgeholt. Meine Frau fing an zu lachen, ich musste auch lachen – und Toni, der vermutlich überhaupt nicht verstanden hat, worum es eigentlich ging, stand schwanzwedelnd da und freut sich, dass wir uns freuen. Wie gesagt, es ist eine sehr einfache Freude.

In diesem Sinne

Habe die Ehre
X

3 Kommentare zu “Der beste Freund des Menschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: