…einfach unverbesserlich

076 ...einfach unverbesserlich

damals im Urlaub.

Wir (ein befreundetes Paar, meine Frau und ich) hatten ein Ferienhaus gemietet. Ein Riesenkoloss wie sich herausstellte. Komisch war nur, das Licht brannte. Wir vermuteten Zeitschaltuhren aber um sicher zu gehen, dass nicht doch noch irgendwer im Haus ist, wollten wir lieber alles durchsuchen.

Und was macht die Gruppe in Horrorfilmen wenn sie den Mörder sucht? Richtig, wir haben uns aufgeteilt und sind durch die Räume. Meine Frau und unseren Freundin haben dann eine Tür gefunden, die in den Keller ging.

Sie gingen zu zweit hinunter. Auf einmal ein Schrei und nur die Freundin kam wieder hoch. Erschrocken und in Sorge stürmte ich in den Keller und dort stand er:

Die Vermieterin wohnt räumlich komplett getrennt im Keller mit Ausgang in den anliegenden Garten und Hank, ja Hank gehört zu ihr.

Er ist vermutlich der häßlichste Hund der Welt. Aber er war ein absolutes Highlight des Urlaubs und ich vermisse ihn. Trotzdem empfinde ich es als absolutes Glück dass ich ihn kennenlernen durfte 🙂

Ach und falls ihr euch fragt, woher euch Hank bekannt vorkommt… gibt einen Trickfilm…. 😉

IMG-20170925-WA0002

Habe die Ehre
X

2 Einträge zu „…einfach unverbesserlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s