Murphy, Basketball World Champion

Das Runde muss ins Eckige… nein, Moment.

Ich bin ja so ein Allround-Sportgucker. Die Zeiten, wo ich Fan von einer Mannschaft war, sind vielleicht schon etwas her. Gleichzeitig unterhält mich Sport im Fernsehen ganz gut. Sei es Curling, Eishockey, Fußball oder eben Basketball.

Das schöne am Wesen des neutralen Zuschauers ist, dass man je nach Spielverlauf fiebern kann mit wem man will. Sympathien können schlagartig wechseln und der Held vom einen Spiel kann schon beim nächsten Spiel schonungslos ausgebuht werden. Nun, ich sitze doch eher selten vor dem Fernseher und rufe „BUUUH“ aber ihr kriegt die Idee.

Zu meinem Leidwesen habe ich selbst schon Jahre keine Ballsportarten mehr gespielt. Kurz in den Rechtfertigungsmodus gewechselt: Sport selbst betreibe ich durchaus. Ich gehe ab und zu auf dem Laufband laufen oder trainiere mit Hanteln. Aber: Den letzten Korb habe ich mit einem Basketball versenkt, da lebten vermutlich noch die Dinosaurier. Irgendwie muss man solche erschreckenden Erkenntnisse kompensieren. Ich habe dazu also ein Video gemacht.

Ein Teil des Videos beruht übrigens auf einer wahren Begebenheit und war vielleicht der wahre Grund, warum ich das Video gemacht habe. Ich verrate aber nicht welcher Part es war.

In diesem Sinne

Habe die Ehre
X

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s